AOCReview

AOC 24G2SPU Review: Gaming Monitor für kleines Geld

AOC 24G2SPU
Quelle: AOC

Beim Stöbern nach einem leistungsstarken Monitor, der sowohl für Gaming als auch für berufliche Anwendungen geeignet sein soll, sind wir auf den AOC Gaming 24G2SPU gestoßen. Der Monitor zeichnet sich durch eine beeindruckende Bildwiederholrate von 165 Hz und eine blitzschnelle Reaktionszeit von 1 ms aus, was ihn vor allem für Spieler zu einem attraktiven Kandidaten macht.

Die augenschonenden Technologien wie Flicker Free und Low Blue Mode sollen längere Sessions vor dem Bildschirm ohne signifikante Ermüdung der Augen ermöglichen. Zudem scheint die Full-HD-Auflösung auf dem 24-Zoll-IPS-Panel ein klares und stabiles Bild zu liefern.

Der Standfuß lässt sich in der Höhe verstellen und der Monitor bietet eine Reihe von Anschlüssen, einschließlich HDMI und DisplayPort. Vor allem der eingebaute USB-Hub könnte sich als besonders praktisch erweisen, da er das Anschließen von Peripheriegeräten erleichtert.

Letzte Aktualisierung am 24.04.2024 um 00:41 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Überblick und Vorstellung des AOC Gaming 24G2SPU Monitors

Schauen wir uns den 24G2SPU von AOC an, einen Monitor, der speziell für Gaming-Enthusiasten konzipiert wurde. Bei dieser Überprüfung fällt auf, dass die flimmerfreie Technologie und der Low Blue Mode augenschonende Eigenschaften darstellen, die längere Gaming-Sessions unterstützen. Auch die schnelle Reaktionszeit von 1 ms und die hohe Bildwiederholrate von 165 Hz tragen positiv zum flüssigen Spieleerlebnis bei.

Die Reaktionszeit hebt den Monitor besonders hervor, indem sie die eindrucksvolle Klarheit bewegter Bilder unterstreicht, wodurch er für schnelle Spiele gut geeignet zu sein scheint. Mit dem Low Input Lag-Modus dürfen Nutzer zudem von einer geringeren Eingangsverzögerung profitieren, was in konkurrenzbetonten Spielen entscheidend sein kann.

Die Qualität des Displays, ein stabiles IPS-Panel, kombiniert mit Full HD-Auflösung, scheint dank der matten Oberfläche auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gut zu bestehen. Die Anpassungsoptionen des Standfußes sind ein weiterer Pluspunkt, der Ergonomie und Komfort bietet. Ein schlanker Rahmen und integrierte Lautsprecher runden das Gesamtpaket ab.

Obwohl die Monitorhelligkeit und der Kontrast nicht außergewöhnlich sind, erscheinen sie für die meisten Anwendungen als adäquat. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten, einschließlich eines USB-Hubs, erhöhen die Vielseitigkeit des 24G2SPU, und die dreijährige Herstellergarantie gewährt den Käufern zusätzliches Vertrauen.

Abschließend scheint der 24G2SPU eine solide Wahl für Gaming-Fans zu sein, die Wert auf schnelle Reaktionszeiten und gute Anpassbarkeit legen. Trotz einiger Durchschnittswerte bei Helligkeit und Kontrast, wird durch die positiven Aspekte ein ausgewogenes Bild für diesen Monitor gezeichnet.

Datenblatt

Bilddiagonale23.8"/​60.5cm
Auflösung1920x1080, 16:9, 93ppi
Helligkeit300cd/​m²
Kontrast1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
Reaktionszeit4ms (GtG), 1ms (MPRT)
Blickwinkel178°/​178°
PanelIPS
Formgerade (flat)
Farbtiefe8bit (16.7 Mio. Farben)
Farbraum126% (sRGB), 94% (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3), keine Angabe (REC 709), keine Angabe (REC 2020)
Bildwiederholrate165Hz
Variable SynchronisierungAdaptive Sync
Anschlüsse1x VGA (60Hz@1920x1080), 2x HDMI 1.4 (144Hz@1920x1080), 1x DisplayPort 1.2 (165Hz@1920x1080)
AudioLautsprecher (2x 2W), 1x Line-In, 1x Line-Out
Ergonomie130mm (höhenverstellbar), 90° (Pivot), ±30° (drehbar), +23°/​-5° (neigbar)
VESA100x100 (belegt)
Gewicht4.41kg (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß)
Abmessungen539.05x374.61x227.36mm (mit Standfuß), 539.05x322.1x47.2mm (ohne Standfuß)

Schnelle Reaktionszeit und hohe Bildwiederholrate

Wir finden, dass ein flüssiges Spielerlebnis stark von der Reaktionszeit und Bildwiederholrate eines Monitors abhängt. Zum Glück bietet dieser AOC Gaming Monitor mit seinen 4 Millisekunden Reaktionszeit eine zügige Darstellung von Bewegungen. Für Gamer bedeutet das weniger Verzögerungen und eine präzise Spiegelung ihrer Aktionen in Echtzeit.

Die Bildwiederholrate von 165 Hz ist ebenfalls ein Pluspunkt, die hoch genug ist, um selbst in schnellen Spielszenen ein butterweiches Erlebnis zu gewährleisten. Dieser Monitor vermeidet nicht nur störendes Bildreißen dank FreeSync Premium, sondern sorgt auch für den nötigen Spielkomfort, der in den hitzigsten Gefechten den entscheidenden Vorteil bringen kann.

In unserer Einschätzung stellt die Kombination von schneller Reaktionszeit und hoher Bildwiederholrate einen klaren Vorteil für jeden dar, der Wert auf ein reaktionsschnelles und nahtloses Spielgefühl legt. Dass dies ohne sichtbare Abstriche an der Bildqualität erreicht wird, macht den Monitor zu einer soliden Wahl für anspruchsvolle Spieler.

Gaming-Modus „Low Input Lag“ und AMD FreeSync Premium

Beim Spielen kommt es auf jede Millisekunde an, und genau hier setzt der „Low Input Lag“-Modus des AOC Monitors an. Unsere Tests zeigen, dass dieser Modus die Eingabeverzögerungen drastisch reduziert, was für ein reaktionsschnelles Spielerlebnis entscheidend ist. Dazu gesellt sich die AMD FreeSync Premium-Technologie, die Screen-Tearing und Ruckeln verhindert, indem die Bildwiederholrate des Monitors mit der Frame-Rate der Grafikkarte synchronisiert wird.

Es ist beeindruckend, wie flüssig das Gameplay mit diesen Funktionen ist. Schwankungen und unregelmäßige Frame-Raten gehören damit der Vergangenheit an. Allerdings muss betont werden, dass ein solches Feature am besten mit einer kompatiblen AMD Grafikkarte harmoniert. Für Nutzer anderer Grafikkarten kann es sein, dass sie nicht das volle Potential der FreeSync Premium-Technologie ausschöpfen können.

Unsere Bewertung berücksichtigt den Gesamtkomfort und die Spiel-Performance, und in diesem Bereich liefert der Monitor ab. Er bietet zwar keinen revolutionären Vorteil gegenüber anderen Gaming-Monitoren, aber letztlich sorgt die Kombination aus „Low Input Lag“ und FreeSync Premium für ein deutlich verbessertes Gaming-Erlebnis, besonders bei schnelllebigen Spielen.

AOC 24G2SPU Anschlüsse

Quelle: AOC

Hochwertiges IPS Panel mit Full HD-Auflösung

Beim Betrachten des Bildschirms des AOC 24G2SPU sind wir von der klaren und lebendigen Darstellung beeindruckt, die das IPS Panel bietet. Dank der Full HD-Auflösung sind die Inhalte gestochen scharf, was sowohl bei der Arbeit als auch beim Spielen ein ausgezeichnetes Seherlebnis garantiert. Mit einer Aktualisierungsrate von 165 Hz erscheinen Bewegungen fließend und ohne störende Verzerrungen, was insbesondere für Gaming eine Bereicherung ist.

Auch bei schnellen Bildwechseln bleibt die Anzeige dank der geringen Reaktionszeit von 4 Millisekunden präzise. Das Panel unterstützt FreeSync Premium, wodurch Bildschirmtearing und Ruckeln vermieden werden, was uns weiter überzeugt. Uns ist aufgefallen, dass die Farbwiedergabe und Blickwinkelstabilität des Monitors sehr gut sind, was den Monitor zu einer soliden Wahl für verschiedenste Nutzungsszenarien macht, von Bildungszwecken bis hin zu anspruchsvollen Spielen.

Anschlüsse und Ergonomie

Beim Blick auf die Verbindungsmöglichkeiten ist uns aufgefallen, dass die Flexibilität des Monitors gerade für Gamer und Personen mit einem dynamischen Arbeitsplatz sehr attraktiv ist. Seine Konnektivität besteht aus essentiellen Anschlüssen wie HDMI und DisplayPort, was für den aktuellen Standard an Gaming-Monitoren spricht. Außerdem verfügt er über einen USB-Hub, der weitere Peripheriegeräte unterstützt, und das ohne einen Wirrwarr an Kabeln auf dem Schreibtisch zu hinterlassen.

Was die Ergonomie angeht, bietet der Monitor eine Höhenverstellung sowie Pivot-Anpassung. Diese Optionen sind ideal, um eine bequeme und gesunde Haltung über längere Zeitspannen zu gewährleisten, was wir als besonders wichtig erachten. Darüber hinaus ist der eingebaute Blaulichtfilter ein Plus für alle, die lange vor dem Bildschirm sitzen, da er die Augenbelastung reduzieren kann. Eingebaute Lautsprecher runden das Paket ab, auch wenn sie für Audiophile nicht die erste Wahl sein mögen.

Insgesamt liefert der Monitor eine solide Basis für verschiedene Nutzungsszenarien. Die ergonomischen Einstelmöglichkeiten und vielfältigen Anschlüsse sind Aspekte, die unsere Aufmerksamkeit verdienen.

Letzte Aktualisierung am 24.04.2024 um 00:41 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Vor- und Nachteile

Vorteile

Wir haben festgestellt, dass der AOC Gaming 24G2SPU Monitor eine beeindruckende Bildwiederholrate von 165 Hz bietet, was für eine flüssige Darstellung bei schnellen Bewegungen im Spiel entscheidend ist. Die 1 ms Reaktionszeit unterstützt zusätzlich die schnelle Action ohne sichtbare Verzögerungen, was vor allem bei kompetitiven Spielen einen Vorteil darstellt.

  • Bildqualität: Dank des IPS-Panels genießen Nutzer weitgehend stabile Blickwinkel und eine Full HD-Auflösung, welche für klare und farbintensive Bilder sorgt.
  • Komfortmerkmale: Eine ergonomische Anpassung ist durch den höhenverstellbaren Standfuß gegeben, und die integrierten Lautsprecher ermöglichen eine platzsparende Audio-Lösung.
  • Augenfreundliche Technologie: Flicker Free und Low Blue ÖLight Mode verringern die Augenbelastung bei langer Nutzung.
  • Anschlussvielfalt: Die verschiedenen Anschlüsse wie VGA, HDMI und DisplayPort sowie der USB-Hub erlauben eine vielseitige Verwendung und den Anschluss mehrerer Geräte.

Nachteile

Trotz der vielen Vorteile gibt es auch Einschränkungen, die zu beachten sind.

  • Helligkeit und Kontrast: Mit 250 cd/m² ist die Helligkeit für gut beleuchtete Räume ausreichend, jedoch könnte sie für manche Anwendungsszenarien etwas höher sein.
  • Lautsprecherqualität: Die integrierten 2-Watt-Stereo-Lautsprecher bieten eine grundlegende Audioausgabe, allerdings ohne die Leistung externer Soundsysteme zu erreichen.
  • Nischen-Einschränkungen: Vor allem professionelle Bildbearbeiter werden Einschränkungen in Farbgenauigkeit gegenüber spezialisierten Monitoren feststellen.

Zusammenfassend überwiegen bei diesem Modell die Vorteile, insbesondere für leidenschaftliche Gamer, die einen zuverlässigen und schnellen Monitor suchen. Dennoch sollte jede Person Ihre individuellen Anforderungen prüfen, um sicherzustellen, dass der Monitor ihren Bedürfnissen entspricht.

Kundenrezensionen

Beim Durchstöbern der Kundenmeinungen zum AOC Gaming 24G2SPU fällt uns sofort auf, dass das Produkt überwiegend positives Feedback erhält. Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,6 Sternen und mehr als 21.000 Bewertungen macht der Monitor einen überzeugenden Eindruck. Die Verbraucher schätzen insbesondere die scharfe Bildqualität und die hohe Bildwiederholrate, was ihn zu einem beliebten Wahl für Gaming-Fans macht.

Einige Nutzer heben hervor, dass der Monitor durch seine Vielseitigkeit nicht nur für Spiele, sondern auch ideal für berufliche Aufgaben wie CAD-Programmierung und Bildbearbeitung ist. Die einfache Einrichtung und die praktischen Anschlüsse werden ebenso positiv bewertet, was die Benutzerfreundlichkeit des Monitors unterstreicht.

Es gibt jedoch auch einige Kritikpunkte. Vereinzelte Nutzer berichten von spezifischen Anforderungen oder Erwartungen, die der Monitor nicht erfüllen konnte. Diese reichten von persönlichen Präferenzen bis hin zu spezifischen Anwendungsfällen.

Insgesamt zeigt sich, dass der AOC Gaming Monitor eine solide und zuverlässige Wahl für ein breites Spektrum an Nutzern darstellt, die Wert auf Qualität und Leistung legen.

Letzte Aktualisierung am 24.04.2024 um 00:41 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Fazit

In unserer Bewertung zeigt der AOC 24G2SPU beeindruckende Qualitäten, die ihn zu einer soliden Wahl für leidenschaftliche Gamer und professionelle Nutzer machen. Mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz und einer Reaktionszeit von nur 1 ms bietet er eine flüssige und responsive Darstellung, die gerade im Gaming-Bereich sehr geschätzt wird. Die Full HD-Auflösung sorgt dabei für scharfe und klare Bilder.

Kunden heben hervor, dass der Monitor nicht nur für intensives Gaming, sondern auch für die tägliche Arbeit gut geeignet ist. Die einfachen Anschlussmöglichkeiten und der USB-Hub erhöhen dabei den Komfort im Umgang mit verschiedenen Geräten. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis wird von den Nutzern positiv bewertet.

Was die Bildqualität betrifft, so loben die Nutzer die Farbwiedergabe und die Effektivität der Einstellmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Höhenverstellung. Selbst für anspruchsvolle Anwendungsbereiche wie CAD oder Bildbearbeitung wird der Monitor empfohlen. Die Kundenfeedbacks aus verschiedenen Ländern bezeugen die Zufriedenheit mit der hohen Qualität und Performance des AOC 24G2SPU.

Lediglich die Größe könnte für einige Anwender, die von größeren Bildschirmen umsteigen, eine Eingewöhnungsphase erfordern. Insgesamt stellt dieser Monitor jedoch eine ausgezeichnete Option für Nutzer dar, die hohe Ansprüche an ihre Bildschirme stellen und dabei Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen.

Bewertung

product-image

AOC Gaming 24G2SPU

7.6

Unserer Meinung nach könnte der AOC Gaming 24G2SPU mit seinen Eigenschaften und der Ergonomie eine Überlegung wert sein. Die Kombination aus hoher Bildwiederholrate, effektivem Augenschutz und Anpassungsfähigkeit könnte ihn zu einem soliden Allrounder machen.

Vorteile
  • Flicker Free und Low Blue Light Mode
  • Anschlussvielfalt
  • Gute Farbwiedergabe dank IPS-Panel
Nachteile
  • Qualität der integrierten Lautsprecher

Auch interessant